Ab in den Süden

Posted on 05.01.12


Vom Winter geflüchtet, ging es wieder einmal für 2 Tage ins Tessin, mit Udo, Claudia und nicht zu vergessen Andi alias “Arba” :-). Alle waren fleißig beim Routen probieren, weil für längere Pausen war es in Russo eindeutig zu kalt. Am Schluss konnten wir einige coole Routen wiederholen. Udo punktete nach hartem Kämpfen und einigen Abgängen, nach der Schlüsselstelle den “Legaliser (8a)”, Claudia beschäftigte sich im ausgesetzten Gelände mit den Hakenabständen. Ich konnte mich über den Durchstieg von “After birthday party (8b)” freuen, der mir glücklicherweise schon im 2. Versuch gelang. Weiters konnte ich mir eine onsight Begehung von der Route “Frosch” im Klettergebiet Balladrum, direkt über dem Lago Maggiore holen.

no images were found

 

Share This